Skip to content

Kleine Lichter von Roger Willemsen

by - 4. Februar 2010

Meine heutige Empfehlung handelt von einem Thema, das in Hörspielen bisher noch ziemlich oberflächlich oder unernsthaft (um nicht zu sagen klischeehaft) abgetan wird. Meistens war das Thema, wie sonst schon in Filmen üblich, eine ernsthaftere Unterbrechung der spannenden oder lustigen Unterhaltung. Es geht (das war ja klar) um Liebe.

Dem hat Roger Willemsen 2005 einen ganzen Roman gewidmet. In dem Roman spricht eine Frau ihrem im Koma liegenden Mann auf eine Kassette (die ihm dann vorgespielt wird), wie sie die Liebe mit ihm und für sich empfunden hat. Das Hörbuch wird eingelesen vom Autor selbst und für musikalische Untermalungen sorgt der Jazz-Pianist Frank Chastenier am Klavier. Also wie schon bei „Flugbegleiter“ kann man sich das Willemsen-Buch dann mit Liebes-Gedanken und Wohlfühlpianoklängen vorstellen.

Leider hab ich keine Hörprobe gefunden, aber so teuer ist das Hörbuch auch nicht (mehr). Bei amazon findet man es schon für unter 10 Euro (gebraucht,  mit Versand).

Noch zwei Sachen: manchen Leuten ist das Buch zu kitschig gewesen. Es bewegt sich wie eine Schablone episodenartig durch die Landschaften und Ebenen der Liebe (vorherige Partner, Kennenlernen, Verliebtsein, Auseinanderleben). Wegen des Schablonenartigen kam mir persönlich das Buch eher wie ein Reisebericht, eine persönlich gezeichnete Landkarte der Liebe mit der Beschreibung des Weges und den schönen und schlechten Erinnerungen dabei vor.

Das ist vielleicht nicht jedermanns Sache. Und im Hörbuch ist das im Vergleich zum Buch noch ziemlich zusammengekürzt. Aber den Detailreichtum, den Willemsen beschreibt und all die Stationen, die die Protagonistin durchlebt, wo man sich dann selbst wieder erkennt – ich habe nie gehört, dass jemand das in der Art und Weise so umfassend und dabei so liebevoll beschrieben hat.

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: