Skip to content

Ohrpilot — Musiktheater und Hörkunst

by - 13. Februar 2010

Ich habe schon vor langer Zeit einen Podcast entdeckt, mit dem ich irgendwie nicht richtig was anfangen konnte. Die Tracks waren alle super produziert, nur die Message habe ich beim Hören nicht verstanden. Als ich im Internet nachgeschlagen habe, verstand ich auch, warum Ohrpilot irgendwie keine Hörbücher und auch kein Hörspiele macht:

Seit 2000 produziert Ohrpilot Musiktheater und Hörkunst. Wir glauben, dass das Hören das bessere Sehen ist und das Zuhören ein vom Aussterben bedrohtes Gut. Wir kümmern uns darum. Mit den Mitteln von Klangkunst, Oper, Hörspiel, Schauspiel und sehr viel Sounddesign schaffen wir ein zeitgenössisches Musiktheater, dessen Charakter auf der Grenzfläche eben dieser Formen liegt. Der Rest ist Hören.

Ich glaub, da einfach mal reinhören und nach und nach deren viele Werke (Podcasts, Videos, Tontheater) entdecken hilft, den Zweck und die Außergewöhnlichkeit mit all dem zu verstehen.

Auf jeden Fall gut gemacht!

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: