Skip to content

Hermann Mensing – Die Prinzessin

by - 19. Februar 2010

Keine leichte Kost ist das kurze Hörbuch/Hörspiel „Die Prinzessin von Hermann Mensing“. Aber es ist sehr sehr spannend, eindringlich und gefühlvoll gemacht. Der Autor selbst berichtet aus der Sicht eines Krankenpflegers über das nahende Ende einer betreuten Frau im Altersheim. Dabei überlegt er sich ihre Fantasien und Gedanken und ob sie überhaupt noch begreift, was mit ihr passiert. Den Text kann man auch auf der Homepage vom Autor finden.

Und dann habe ich noch ein wirklich beeindruckend böse-lustig-tragisches Interview beim Literatur-Café-Podcast mit Hermann Mensing gefunden. In dem berichtet der Autor kritisch und selbstreflektierend aus seinem schwierigen, aber spannenden Leben als Schriftsteller. Und warum das Internet „ein Windfurz“ ist.

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: