Skip to content

Gut gegen Nordwind von Daniel Glattauer

by - 16. März 2010

Da ich dieses Hörspiel noch nicht zuende gehört habe und der Stream womöglich bald wieder erlischt, muss ich hier und jetzt eine klare „Not-Empfehlung“ aussprechen. (Update: Nun ist er auch wieder weg. Wenn ihr es irgendwo wieder findet, so sagt mir gerne Bescheid.)

Die Hörspielbearbeitung von „Gut gegen Nordwind“ ist einfach unglaublich toll und hat mich durchgehend gefesselt. Die Idee der Entstehung von fragiler Vertrautheit durch den Austausch von elektronischen Briefen finde ich genial erdacht. In der Hörspiel-Form finde ich das sogar extremst spannungserzeugend! Danke auch an Hörspieltipps.net für die gute Rezension, die mich zu dem Stück geführt hat! Und damit zum Inhalt:

Gibt es in einer vom Alltag besetzten Wirklichkeit einen besser geschützten Raum für gelebte Sehnsüchte als den virtuellen? Bei Leo Leike landen irrtümlich E-Mails einer ihm unbekannten Emmi Rothner. Aus Höflichkeit antwortet er ihr. Und weil sich Emmi von ihm angezogen fühlt, schreibt sie zurück. Bald scheint es nur noch eine Frage der Zeit zu sein, wann es zum ersten persönlichen Treffen kommt, aber diese Frage wühlt beide so sehr auf, dass sie die Antwort lieber noch eine Weile hinauszögern. Außerdem ist Emmi glücklich verheiratet. Und Leo verdaut gerade eine gescheiterte Beziehung. Und überhaupt: Werden die gesendeten, empfangenen und gespeicherten Liebesgefühle einer Begegnung standhalten? Und was, wenn ja?

Dieses Hörspiel ist eine Bearbeitung von Alice Elstner vom ORF 2007 mit den Sprechern Eva Herzig, Michael Dangl, Paul Wolff-Plottegg und Harald Harth. Das komplett eingelesene Hörbuch mit Andrea Sawatzki und Christian Berkel gibt es daneben auch. Wie die das sprechen könnt ihr kostenlos in den ersten sechs Kapiteln des Buch-Nachfolgers, „Alle sieben Wellen“ als Podcast hören.

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: