Skip to content

Hitze – eine Lightstream-Folge der MindCrusher Studios

by - 4. Juli 2010

Wo das Witzeglas es gerade wieder erwähnte: das, was das Wetter momentan beherrscht nennt man im deutschen Sprachraum „Hitze“. Und es gibt auch ein Hörspiel, mit dem gleichen Namen.
Lars Havemann schrieb das Hörspiel „Hitze“ 2009 für die Lightstreams-Serie der MindCrushers und produzierte es mit seinen Kollegen von Das Büro des Todes.

Darin wird erzählt, wie eine Hitzewelle eine Stadt erfasst und eine gestresste Mutter den Verstand verliert. Wahrnehmung und Wirklichkeit der Frau verschwimmen und man begleitet sie in dieser Welt, bis zu ihrem endgültigen Kollaps. Ein schönes, heißes Kurzhörspiel.

Diese Empfehlung möchte ich gerne schmeicheln: Flattr this

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: