Skip to content

Punktown von Jeffrey Thomas als Hörspiel-Lesung von LAUSCH kostenlos streambar

by - 17. September 2010

Die Stadt Paxton alias „Punktown“ würde man gängigerweise beschreiben als „die Hölle auf Erden“. Jedoch trifft das noch nicht ganz den Kern. Die Erzählungen von Jeffrey Thomas (hier eine Ausgabe bei Google Books) beschreiben einen Großstadt-Moloch der Zukunft, wo Punktown „die Hölle des Universums“ ist. Neben Menschen bevölkert eine Vielzahl außerirdischer Rassen diese Stadt und ermöglicht dadurch Verbrechen und illegale Handlungen, von denen man heute noch gar keine Ahnung hätte. Potenziert wird das ganze durch das Hinzukommen technischer Innovationen, wie Roboter, Klone und Gedächtnischips. Alles in allem gute Grundlagen für gute Science-Fiction-Horror-Literatur.

Nun zum anderen Guten: Eine von Lausch produzierte Episode, nämlich „Hydra“ gibt es nicht auf CD, sondern nur kostenlos als Download. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, die ersten beiden kaufbaren Punktown-Folgen kostenlos zu streamen. Sowohl Vol 1 wie auch Vol 2 gibt es bei Simfy. Alle drei erschienenen Punktown-Sammelwerke kann man einzeln oder zusammen sich im Lausch-Shop runterladen oder auf CD erwerben. Schön reinhören in die MP3s kann man auch hier.

Und schließlich ganz ohne tolle Musik, Effekte und verteilte Rollen gibt es für Hörspiel-Cracks und -Einsteiger auch eine kurze Punktown-Lesung vom Hörspielproduzenten Günter Merlau persönlich. Schönes Gruseln!

Flattr this

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: