Skip to content

Stummfisch wird Schaumzahn – von Ricarda Franzen und Anselm Schulin

by - 10. März 2010

Morgen ist es ein Jahr her, dass in Winnenden ein Jugendlicher mit der Schusswaffe seines Vaters ehemaligen Mitschülern, Lehrern, Menschen aus seiner Stadt und schließlich sich selbst das Leben nahm. Leider wird nicht mehr darüber diskutiert, was dafür der konkrete Anlass war. Und genauso wenig ist in der Zwischenzeit auch passiert. Möglicherweise kann das kostenlose Hörspiel „Stummfisch wird Schaumzahn“ einem helfen zu verstehen, wie das Leben des Amokläufers ausgesehen haben muss.

In kürzester Zeit wird eine Lebensgeschichte von der Geburt bis zu ihrem bitteren Ende dadurch erzählt, dass man hört, was von Seiten der Eltern, Tanten, Opas, Klassenkameraden usw. auf den namen- und sprachlosen Helden der Geschichte einprasselt.

Muss er da nicht eines Tages vor Wut schäumen? Gesprochene Passagen wechseln sich mit musikalischen Soundcollagen ab.

Beim ARD-Wettbewerb „Premiere im Netz“ 2008 hat das Hörspiel immerhin es in die engere Auswahl geschafft.

UPDATE: der SWR2 hat dazu eine gute Reportage über die Psychologie von Amokläufern gemacht, die das Hörspiel in seiner Aussage stützt.

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: