Skip to content

Strahlende Quellen – ein Radio-Feature über das radioaktive Geheimnis der Öl- und Gasindustrie

by - 9. Dezember 2010

Wie ich auch schonmal beim Feature über Doping im Fußball gesagt habe: Ich bin kein wirklich großer Fan des Radio-Features. Momentan scheint sich das aber zu ändern, wenn ich Sendungen wie die folgende in die Hand bekomme, die mein Weltbild auf den Kopf stellen oder mich mit dem Kopf auf Sachen stoßen wo man einfach weiß „Stimmt! Wieso bin ich da nicht eher draufgekommen?“

Über einen Freund bin ich zufällig über das Feature „Strahlende Quellen – Das radioaktive Geheimnis der Öl- und Gasindustrie“ gestolpert (hier der Downloadlink). Dort wird beschrieben, was ich schon über Mineralwasser wusste, aber nicht über Erdölbohrungen gedacht hatte: Dass bei jeder Tiefenbohrung Bohrleitungen mit radioaktiven Partikeln in der Erde in Kontakt kommen, anschließend diese Partikel hochgeholt werden und dabei die Rohre und die nähere Erdoberfläche verseuchen. Die hochgeholten Rohre, Schlämme und Abwässer müssen sodann als radioaktiver Sondermüll behandelt und teuer entsorgt werden.

Der Skandal ist, dass genau das nicht passiert. Die Ölindustrie verschweigt das Problem öffentlich und scheut Milliardenausgaben um die kontaminierten Materialien sicher und fachgerecht zu entsorgen. Umso schlimmer ist es, dass stark verseuchte Rohrleitungen oft einfach als Material zum Bau von Häusern, Kinderspielplätzen und Schulen abgeben wurden. Selbst die Mitarbeiter und die Entsorgungsfirmen wissen kaum etwas über die Gefahr, mit der sie da umgehen – auch an den Förderstellen in Deutschland.

Wer das Feature statt hören lieber lesen möchte, kann sich die Druck-Version als PDF herunterladen. Kurz zusammgefasste sonstige Informationen gibt es auch auf der Seite der Tagesschau sowie beim WDR. Hier dann mit den Bildern zu den im Feature erwähnten verstrahlten Kinderspielplatz und dem verseuchten Haus in Kentucky/USA.
Flattr this

Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: